NIBE Group – ein weltweit präsenter, globaler Konzern

Die NIBE Group ist ein globaler Konzern, der zur positiven Klimabilanz und effizienten Nutzung von Energie beiträgt. In unseren drei Geschäftsbereichen – Climate Solutions, Element und Stoves – entwickeln, produzieren und vermarkten wir ein breites Angebot an umweltfreundlichen, energieeffizienten Lösungen für Raumkomfort in allen Arten von Gebäuden sowie Komponenten und Lösungen für intelligente Heizung und Steuerung in den Bereichen Industrie und Infrastruktur. 


NIBE ist seit 1997 an der Nasdaq Nordic, Large-Cap-Liste, unter dem Namen NIBE Industrier AB notiert mit Zweitnotierung an der SIX Swiss Exchange seit 2011.



Die NIBE Group hat drei Geschäftsbereiche

NIBE bietet umweltfreundliche, energieeffiziente Lösungen für Raumkomfort in allen Arten von Gebäuden sowie Komponenten und Lösungen für intelligente Heizung und Steuerung in den Bereichen Industrie und Infrastruktur.. 

Wie alles begann

Von seinen Anfängen in Markaryd, im schwedischen Småland, vor fast 70 Jahren hat sich NIBE zu einem internationalen Konzern mit 16.600 (14.300) Mitarbeitern und weltweiter Präsenz entwickelt.

Seit Anbeginn ist unsere Triebkraft eine starke Kultur des leidenschaftlichen, verantwortungsbewussten Unternehmertums. Die Erfolgsfaktoren sind langfristige Investitionen in nachhaltige Produktentwicklung und strategisch motivierte Übernahmen.

Dies hat insgesamt zu einem zielgerichteten, starken Wachstum geführt – mit einem Umsatz von über
22 (19) Milliarden SEK im Jahr 2018.

Unternehmen / Marken der NIBE-Gruppe

Weiterhin selbstständig nach der Übernahme


Indem wir die übernommenen Unternehmen aktiv dazu ermuntern, auch weiterhin mit Neugier, Kreativität und Engagement zu agieren, wird der Unternehmergeist weiter stimuliert, was von entscheidender Bedeutung für die Zukunftschancen ist.


Indem übernommene Unternehmen ihre Identität und Marken behalten, sorgt man für Kontinuität auf den lokalen Märkten.  Die Unternehmen mit ihrem kompletten Management an den ursprünglichen Standorten weiterzuführen, ist außerdem häufig die beste Voraussetzung für eine weiterhin positive Entwicklung der Unternehmen. Damit können die Unternehmen am Ort ihrer Geschäftstätigkeit auch weiterhin als belebende, verantwortungsbewusste Akteure wirken.