NIBE übernimmt Verantwortung für seine Mitarbeiter

  • Unsere gemeinsamen Werte und ein klarer Verhaltenskodex sind Richtlinie bei Entscheidungen und in der täglichen Arbeit.
  • Durch unseren dezentralen Führungsstil können wir einfache Organisationsstrukturen mit selbständiger operativer Führung und regionaler Prägung beibehalten.
  • Unsere Investitionen in die interne Weiterbildung und Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Universitäten und Schulen tragen stark dazu bei, dass wir langfristig die Personalgewinnung sicherstellen können.
  • In Ländern mit traditionell kurzen Anstellungsformen ist die Personalfluktuation hoch, wir suchen jedoch intensiv nach Wegen, die Fluktuation in diesen Ländern zu verringern.
  • Die festgelegten Ziele und Messwerte werden auf Unternehmensebene zum Nachfassen der Entwicklung ausgewertet und die strategischen Ziele werden auf globaler Ebene nachgefasst..
  • Wir kontrollieren regelmäßig vor Ort, dass die Arbeitsbedingungen sowie Vielfalt und Gleichbehandlung unseren Auflagen entsprechen

Unsere Fähigkeit, qualifizierte und engagierte Talente zu binden und anzuziehen, ist der Schlüssel zur Erreichung unserer heutigen und zukünftigen Ziele

Engagierte Mitarbeiter

Durch gemeinsame Werte und einen klaren Verhaltenskodex, der Richtlinie bei Entscheidungen und in der täglichen Arbeit ist, können wir einfache Organisationsstrukturen mit selbständiger operativer Führung beibehalten. Dadurch entsteht Engagement bei den Mitarbeitern und ein Anreiz zur Entwicklung und Nutzung des eigenen Potentials. Unsere Werte sind deshalb ein selbstverständlicher Teil bei der Einführung von neuen Mitarbeitern.


Um sich bei NIBE wohlzufühlen, ist Initiativkraft verbunden mit Bescheidenheit und gesundem Menschenverstand eine gute Kombination. Wir behandeln einander mit Respekt und Führungskräfte gehen mit gutem Beispiel voran, wenn es um Aufrichtigkeit und geradlinige Kommunikation geht.

Wissensintensives Geschäft

Unser Geschäft ist wissensintensiv, und unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt. Auf lokaler Ebene identifizieren wir den Ausbildungs- und Entwicklungsbedarf und geben unseren Mitarbeitern kontinuierlich die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Schlüsselzahlen



2018

2019
Anzahl Mitarbeiter
15.10016.505
Europa36 %36 %
Asien8 %
10 %
Nordamerika
36 %
35 %
davon Frauen38 %38 %
Anzahl mit Hochschulausbildung13 %14 %
Krankenstand4,1 %3,8 %

Gute Arbeitsbedingungen

Wir unternehmen systematische Anstrengungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in allen unseren Produktionsstätten, um sichere Arbeitsplätze zu schaffen und Erkrankungen zu minimieren. Als letztliches Ziel streben wir Arbeitsplätze ganz ohne Unfälle an, mit dem Teilziel einer Unfallhäufigkeit von weniger als sechs Unfällen pro eine Million Arbeitsstunden bis Ende 2020.

Vielfalt und Gleichbehandlung

Unsere Mitarbeiter haben einzigartige Erfahrungen, Kenntnisse und Talente, die von großem Wert für unsere Geschäftstätigkeit sind. Wir betreiben eine globale Geschäftstätigkeit mit kulturellen und sozialen Unterschieden, weshalb für uns eine Vielfalts- und Gleichbehandlungspolicy wichtig ist.

Respektierung der Menschenrechte

Wir sind in Ländern tätig, in denen es zu Einschränkungen der Menschenrechte kommen kann. Unsere Haltung hinsichtlich Menschenrechte und Arbeitnehmerrechte geht aus unseren Werten und unserer Ablehnung von moderner Sklaverei und Menschenhandel hervor.

NIBE unterstützt die Ziele der Agenda 2030 durch

NIBE_SDG_GOALS_AGENDA2013_NO.8

Förderung eines sicheren Arbeitsumfelds, Schutz der Arbeitnehmerrechte sowie sichere, menschenwürdige Arbeitsbedingungen sowohl in den eigenen Unternehmen als auch in der Zuliefererkette, sowie Engagement für Beschäftigung und Zuwachs. (Ziel 8)

Für Statistiken (Weitere Informationen)

Link zum Geschäftsbericht »