NIBE übernimmt Verantwortung

Unsere Ausrichtung auf nachhaltige Energielösungen der Spitzenklasse tragen zum globalen Ziel der Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen in die Atmosphäre bei.

 

Die gesamte Wertschöpfungskette, von der Vision bis zum Endverbraucher, basiert auf den Nachhaltigkeitsprinzipien, die in unseren Geschäftsprinzipien und unseren Werten – und auch in unserer langfristigen Tradition eines verantwortungsbewussten Unternehmertums – tief verankert sind. Wir tragen nicht nur die Verantwortung für die finanziellen Ergebnisse unserer Geschäftstätigkeit, sondern auch für ihre sozialen und ökologischen Auswirkungen.

 

NIBEs Verantwortung legt die Rahmenbedingungen des Konzerns für die Nachhaltigkeitsarbeit in vier unterschiedlichen Bereichen fest:


  

Wir arbeiten in unserer gesamten Wertschöpfungskette
mit Geschäftsverantwortung

Unsere Umweltverantwortung umfasst die gesamte Veredlungskette und wir streben nach der Verringerung der Umwelt- und Klimabelastung der Produkte über ihren gessamten Lebenszyklus 


Entscheidend für das Erreichen unserer Ziele heute und in der Zukunft ist, dass wir kompetente, engagierte Mitarbeiter halten können und attraktiv für neue Mitarbeiter sind


Als Teil der Gesellschaft müssen wir als Unternehmen verantwortungsbewusst handeln.

Unsere nachhaltige Wertschöpfung unterstützt internationale Initiativen

NIBEs Vision als Anbieter von nachhaltigen Energielösungen bedeutet, dass wir uns bereits seit langem entsprechend unserer Möglichkeiten für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren. Indem wir unseren Kunden langfristig nachhaltige Werte bereitstellen, können wir ebenfalls unsere gute Rentabilität beibehalten und für die Erreichung der globalen Entwicklungsziele aktiv werden.

NIBE supports UN SDG Goals World-class Solutions in sustainable energy

Die globalen Nachhaltigkeitsziele der UNO – Agenda 2030 

Im September 2015 verabschiedeten die UNO-Mitgliedsstaaten globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDG, Sustainable Development Goals). Die 17 Nachhaltigkeitsziele sind wegweisend für die gemeinsamen Bestrebungen zur Erstellung eines deutlichen Plans und der Ergreifung der notwendigen Maßnahmen bis zum Jahr 2030, um eine langfristig nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen, extreme Armut abzuschaffen, die Klimakrise zu lösen sowie Ungleichheit und Ungerechtigkeit in der Welt zu verringern. 


Für das Erreichen dieser Ziele bedarf es eines großen Engagements aller – sowohl auf internationaler als auch auf nationaler Ebene. Es geht um Teamarbeit und alle Ziele sind gleich wichtig. Als Unternehmen tragen wir Verantwortung dafür, einen Weg aufzuzeigen und Veränderungen hin zu einer nachhaltigeren Zukunft voranzutreiben.  

Wir haben uns in Übereinstimmung mit den Prioritäten unserer Geschäftstätigkeit und der Einschätzung, bei welchen Zielen wir am meisten bewegen können, hauptsächlich für sechs der siebzehn globalen Zielvorgaben der Agenda 2030 entschieden.

NIBE UN SDG goal No7

Ziel 7

Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

NIBEs Verpflichtung Erhöhung des Anteils an Produkten, die auf erneuerbarer Energie basieren, und den Marktbedarf nach energieeffizienten, sauberen Energielösungen befriedigen.


NIBE UN SDG goal No7

Ziel 8

Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

NIBEs Verpflichtung Förderung eines sicheren Arbeitsumfelds, Schutz der Arbeitnehmerrechte und kontinuierliche Sicherstellung von menschenwürdigen Arbeitsbedingungen sowohl in den eigenen Unternehmen als auch in der Zuliefererkette, sowie Engagement für Beschäftigung und Zuwachs.

NIBE UN SDG goal No7

Ziel 9

Aufbau einer widerstandsfähigen Infrastruktur, breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen 

NIBEs Verpflichtung Mehr Nachhaltigkeit in der Produktion mittels effizientem Einsatz von Ressourcen, sauberer, umweltfreundlicher Technologie und der Bereitstellung von Mitteln für Forschung und Entwicklung.

NIBE UN SDG goal No7

Ziel 11

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten.

NIBEs Verpflichtung Die Bereitstellung ressourceneffizienter, klimagerechter Komponenten, Produkte und Lösungen, die zu nachhaltigen Städten und sicherer Infrastruktur beitragen.

NIBE UN SDG goal No7

Ziel 12

Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

NIBEs Verpflichtung Anwendung von nachhaltigen Methoden zum Chemikalien-Management und der Verringerung der Emissionen in Luft, Wasser und Boden. Haushalten mit Ressourcen, Abfallminimierung, mehr Rückgewinnung und Recycling. Transparente Darstellung von Informationen zur Nachhaltigkeit in unserem Berichtszyklus.

NIBE UN SDG goal No7

Ziel 16

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

NIBEs Verpflichtung Respekt für und Einhaltung nationaler und internationaler Gesetze sowie aktive Arbeit gegen alle Formen von Korruption.

Schaffung von Systemen zur internen Kontrolle der Einhaltung von Gesetzen und dem Befolgen ethischer Geschäftsprinzipien.

UN Global Compact

Bei internationalen Unternehmen sind nationale Gesetze manchmal unzureichend, wenn es um Konsens und gemeinsame Richtlinien in allen Konzernteilen geht. Deshalb haben wir uns zur Einhaltung der UN Global Compact verpflichtet, um eine allgemein anerkannte Plattform für gemeinsame Prinzipien zu schaffen, die weltweit für alle unsere Unternehmen, Kooperationspartner und Zulieferer gelten.

NIBE supports UN Global Compact