8/18/2017 8:00 AM

Zwischenbericht 2, Q2 2017

Gute Entwicklung im ersten Halbjahr

NIBE weist im ersten Halbjahr 2017 eine gute Entwicklung bei Umsatz und Ergebnis auf.

 

  • Der Umsatz stieg um 42 % auf 9 009 MSEK (6 343MSEK)
  • Das Ergebnis nach Finanzergebnis stieg um 36 % auf 877 MSEK (645 MSEK)
  • Der Gewinn je Aktie belief sich auf 1,29 SEK (1,04 SEK)
  • Übernahme des Hauptteils der britischen Enertech Group, von 50 % der kanadischen CGC Group, 80 % des italienischen Heizelementeherstellers HT S.p.A und 65 % der kanadischen Tempeff North America.

 

„Wir haben ein positives, erstes Halbjahr 2017 mit guter Entwicklung von sowohl Umsatz als auch Ergebnis gehabt. Trotz der relativ großen politischen Unsicherheit in der Welt konnte NIBE einen guten Zuwachs - organisch und durch Übernahmen - verzeichnen. Neben weiterhin niedrigen Zinsen, gestiegenem Verbrauch und beständig steigender Bautätigkeit wirkt sich der Übergang zu einem nachhaltigeren Gesellschaftssystem positiv auf uns aus“, sagt NIBEs Konzernchef, Gerteric Lindquist.

 

„NIBE Climate Solutions nimmt mit seinem breiten nachhaltigen Produktprogramm eine Spitzenposition im Bereich Klimatisierung für alle Gebäudetypen ein und stärkt kontinuierlich seine Marktposition. Wichtige Schwerpunkte sind die Einbindung derjenigen unlängst übernommenen Unternehmen, die weiterhin eine niedrigere operative Marge haben als der sonstige Geschäftsbereich, sowie die Kostenanpassung in den Unternehmen, die vom Wegfall der Zuschüsse für Wärmepumpen in den USA betroffen sind.“

 

Der Geschäftsbereich NIBE Element setzt seine gute Entwicklung bei operativer Marge und Umsatzvolumen fort. Mit strategischen Übernahmen und gutem organischen Wachstum stärkt NIBE Element kontinuierlich seine Position als internationaler Marktführer.“

 

„Auch der Geschäftsbereich NIBE Stoves setzt seine internationale Entwicklung fort und ist jetzt geographisch ausgeglichen aufgestellt und hat die einzigartige Chance, sowohl in Europa als auch in Nordamerika und Australien zu wachsen.“

 

„Wir haben ein starkes Produktprogramm, das mit seinem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz voll und ganz zeitgemäß ist. Auch wenn das Umfeld schwer voraussagbar ist, blicken wir dank stabiler Rentabilität und guter finanzieller Voraussetzungen für weitere Übernahmen trotzdem vorsichtig optimistisch auf das Jahr 2017 in seiner Gesamtheit“, sagt Gerteric Lindquist.

 

Presseinformation

Für Presse und Analysten wird heute um 11:00 Uhr unter +46 8 566 426 97 eine Telefonkonferenz (auf Englisch) mit CEO Gerteric Lindquist und CFO Hans Backman abgehalten.

 

Bitte beachten: Für den Zugang zu den Abbildungen der Präsentation ist eine Registrierung auf unserer Homepage www.nibe.com erforderlich.

Laut “EU Market Abuse Regulation” und “Securities Markets Act.” ist NIBE Industrier AB verpflichtet, derartige Informationen, wie sie in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zu veröffentlichen. Die Informationen wurden durch Benny Torstensson am 18 August 2017 um 08.00 Uhr zur Veröffentlichung bereitgestellt.  

Benny Torstensson Informationsverantwortlicher: +46 (0)433-73 070

Christel Fritiofsson IR-Kontakt: +46 (0)433-73 078

 

Über NIBE Industrier

NIBE – Ein globaler Konzern mit Geschäftstätigkeit und Vertrieb auf fünf Kontinenten.

 

NIBE ist ein globaler Konzern, der durch Lösungen für Raumklima und -komfort sowie Komponenten und Lösungen für Messung, Steuerung und elektrische Beheizung zu einer nachhaltigeren Welt beiträgt. NIBE verfügt über mehr als sechzig Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Produkten für Privathaushalte und gewerbliche Anwendungen. Von Markaryd im Süden Schwedens aus ist NIBE gewachsen und verfügt heute über Produktion und Vertrieb auf fünf Kontinenten.

 

NIBE hat eine Kultur des leidenschaftlichen Unternehmertums entwickelt. Investitionen in nachhaltige Produktentwicklung und Unternehmensübernahmen haben zu einer signifikanten Expansion des NIBE-Konzerns beigetragen, dessen Umsatz sich 2016 auf mehr als 15 Milliarden SEK belief. Die Geschäftstätigkeit wird in drei Geschäftsbereichen betrieben: NIBE Climate Solutions, NIBE Element und NIBE Stoves – mit über 13.000 Mitarbeitern in Europa, Nordamerika, Asien und Australien.

 

NIBE ist seit 1997 an der Nasdaq Stockholm, Large Cap, unter dem Namen NIBE Industrier notiert mit Zweitnotierung an der SIX Swiss Exchange seit 2011.

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · [email protected] · +46 (0)433 27 30 00