5/11/2015 8:00 AM

Zwischenbericht 1, Q1 2015 

Positiver Start für NIBE

 

Im heutigen Zwischenbericht kann NIBE sowohl auf einen höheren Umsatz als auch auf ein höheres Ergebnis verweisen.

 

  • Der Umsatz stieg um 24,9 % auf 2.950 MSEK (2.361 MSEK)
  • Das Betriebsergebnis stieg um 34,2 % auf 263 MSEK (196 MSEK)
  • Das Ergebnis nach Finanzergebnis stieg um 26,7 % auf 228 MSEK (180 MSEK)
  • Der Gewinn je Aktie belief sich auf 1,54 SEK (1,25 SEK) 
  • Akquisition des operativen Geschäfts der nordamerikanischen Marathon Heater, Inc.

 

„Wir hatten einen positiven Start in das Jahr 2015 mit Zuwachs bei sowohl Umsatz als auch Ergebnis. Das liegt unter anderem an der Akquisition der nordamerikanischen Unternehmen WaterFurnace und Enertech, die jetzt voll wirksam wird, sowie an der weiteren Erhöhung unserer Marktanteile. Und natürlich war die schwächere schwedische Krone für uns von großem Vorteil“, sagt der Konzernchef von NIBE, Gerteric Lindquist. 

 

„Da NIBE immer internationaler geworden ist, nimmt der Einfluss der Weltkonjunktur auf unseren Konzern zu. Wir konnten feststellen, dass die Nachfrage in Europa weiterhin zurückhaltend war, während es sowohl in Nordamerika als auch in Asien eine günstige Entwicklung gab. Noch vor wenigen Jahren waren wir im Prinzip ausschließlich in Europa aktiv, und heutzutage wird ein Viertel des Konzernumsatzes außerhalb Europas erwirtschaftet.“

 

Mit unserer Unternehmensphilosophie und mit den Schwerpunkten Energieeinsparung und Nachhaltigkeit sind wir ausgezeichnet aufgestellt. Äußere Faktoren wie Konjunkturentwicklung, Währungsschwankungen und Ölpreise wirken vielleicht beunruhigend, aber durch unsere kontinuierlichen, internen Effektivierungsbestrebungen sowie unsere gute Ausgangsbasis für weitere Akquisitionen blicken wir dennoch vorsichtig positiv auf das Jahr in seiner Gesamtheit“, sagt Gerteric Lindquist.

 


Presseinformation

Für Presse und Analysten wird heute um 11:00 Uhr unter +46 8 566 427 01 eine Telefonkonferenz (auf Englisch)  mit CEO Gerteric Lindquist und CFO Hans Backman abgehalten.

 

Bitte beachten: Für den Zugang zu den Abbildungen der Präsentation ist eine Registrierung auf unserer Homepage www.nibe.com erforderlich


Benny Torstensson, Informationsverantwortlicher: +46 (0)433-73 070

Christel Fritiofsson, IR-Kontakt: +46 (0)433-73 078

 


Zwischenbericht 1, Q1 2015

 

PDF lesen »

Zurück zu den Berichten »

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00