5/14/2009 9:01 AM

Zwischenbericht 1, Q1 2009

NIBE verzeichnet Verkaufssteigerung und Ergebnisverbesserung im ersten Quartal – weiterhin vorsichtig positive Ganzjahresprognose.


Der heutige Zwischenbericht der NIBE Industrier für den Zeitraum Januar - März 2009 zeigt eine Steigerung, sowohl was den Umsatz als auch das Ergebnis betrifft.

 

  • Umsatzsteigerung um 5,6% auf 1.305 MSEK (1.237 MSEK)
  • Das Ergebnis nach finanziellen Erträgen und Aufwendungen stieg um 13,4% auf 79,4 MSEK (70 MSEK)
  • Der Gewinn je Aktie betrug 0,61 SEK (0,52 SEK)
  • Erwerb der schwedischen Sol & Energiteknik AB, der finnischen Bencon Oy och weiteren 24 % der russischen CJSC EVAN

 

„Es freut uns, dass wir auf ein erstes Quartal mit steigendem Umsatz und Ergebnisverbesserung zurückblicken können“, sagt Gerteric Lindquist, Konzernchef der NIBE Industrier. „Und das trotz Konjunkturflaute und wesentlichem Rückgang der Neubautätigkeit beim Wohnungsbau.“

 

„Diese Entwicklung verdanken wir der Tatsache, dass sämtliche Geschäftsbereiche ihre Marktstellung festigen konnten sowie zunehmender Nachfrage nach Produkten auf dem Sektor erneuerbarer Energie, auf dem wir eine starke Position beziehen.“ Diese Stellung wurde durch den Erwerb der Sol & Energiteknik um ein Weiteres gefestigt.

 

„Wir werden unser intensives Marketing wie bisher weiterführen und zugleich zusätzliche Mittel in die Produktenwicklung investieren. Zudem werden wir uns weiterhin darum bemühen, die Produktivität zu erhöhen, die Werkstoffkosten zu senken und die Kapitalbindung zu reduzieren.“

 

„Aus diesem Grunde beurteilen wir das Gesamtjahr 2009 mit vorsichtigem Optimismus, auch wenn sich die Weltwirtschaft in der Rezession befindet“, erläutert Gerteric Lindquist.

Zwischenbericht 1, Q1 2009

 

PDF lesen »

Zurück zu den Berichten »

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00