10/4/2016 8:00 AM

Ausserordentliche Generalversammlung der NIBE Industrier AB (publ)

An der ausserordentlichen Generalversammlung der NIBE Industrier AB (publ) („NIBE bzw. die „Gesellschaft“) , welche am Montag, 3. Oktober 2016, in Markaryd, Schweden, stattgefunden hat, wurde die Zustimmung zum Beschluss des Verwaltungsrates vom 30. August 2016 über die Durchführung einer Neuemission mit Bezugsrechten für Aktionäre von NIBE erteilt.

Gerteric Lindquist, Konzernchef und CEO, informierte die Aktionäre über den Hintergrund und die Gründe der Bezugsrechtsemission, welche durchgeführt wurde, um weiterhin eine gute Übernahmefähigkeit beizubehalten und dabei auch in Zukunft NIBE’s Wachstumsstrategie umsetzten zu können.

 

Bei vollständiger Zeichnung der Bezugsrechtsemission werden NIBE ca. 3‘024 Millionen SEK zufliessen und das Aktienkapital der Gesellschaft von SEK 68‘908‘523.75 auf rund SEK 78‘752‘598.44 erhöht werden.

 

Die Anzahl der Aktien von NIBE von insgesamt 441‘014‘552, wovon 51‘741‘024 Aktien der Klasse A und 389‘273‘528 Aktien der Klasse B sind, wird voraussichtlich auf maximal 504‘016‘630 Aktien, wovon 59‘132‘598 Aktien der Klasse A und 444‘884‘032 Aktien der Klasse B sind, erhöht.

Die ausserordentliche Generalversammlung hat zudem die Anpassung von Artikel 4 und 5 der aktuellen Statuten (Begrenzung des Aktienkapitals und Anzahl der Aktien) beschlossen, welche eine Voraussetzung zur Umsetzung der Bezugsrechtsemission ist.

 

Der Wortlaut von Artikel 4 wird von „Das Aktienkapital beträgt nicht weniger als vierzig Millionen (40‘000‘000) SEK und nicht mehr als achtzig Millionen (80‘000‘000) SEK.“ in „Das Aktienkapital beträgt nicht weniger als zweiundsechzig Millionen und fünfhunderttausend (62‘500‘000) und nicht mehr als hundertfünfundzwanzig Millionen (125‘000‘000) SEK.“ abgeändert.

 

Der Wortlaut von Artikel 5 wird von „Die Anzahl der Aktien beträgt nicht weniger als zweihundertsechsundfünfzig Millionen (256 Millionen) und nicht mehr als fünfhundertzwölf Millionen (512 Millionen).“ in „Die Anzahl der Aktien beträgt nicht weniger als vierhundert Millionen (400 Millionen) und nicht mehr als achthundert Millionen (800 Millionen).“ abgeändert.

 

Weitere Informationen zur Bezugsrechtsemission finden Sie in früheren Pressemitteilungen der Gesellschaft vom 12. Mai, 31. August und 27. September 2016.

 

Diese Pressemitteilung umfasst Informationen, zu deren Veröffentlichung NIBE gemäss der EU-Marktmissbrauchsrichtlinie verpflichtet ist. Die Informationen wurden am 4. Oktober 2016 um 08.00 Uhr MEZ durch Benny Torstensson zur Veröffentlichung übermittelt.

 

Benny Torstensson, Informationsmanager: +46 (0)433-73 070

Christel Fritiofsson, Investorenbeziehungen: +46 (0)433-73 078


 

Fler pressmeddelanden om Emissionen här »

 

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00