8/31/2016 8:30 AM

Außerordentlichen Generalversammlung am 3. Oktober 2016

Herzlich willkommen zur außerordentlichen Generalversammlung der NIBE Industrier AB (publ) am 3. Oktober 2016

 

Wie bereits heute zu einem früheren Zeitpunkt mitgeteilt, hat der Verwaltungsrat der NIBE Industrier AB (publ) am 30. August 2016 eine Neuemission von ca. 3 Milliarden SEK mit Bezugsrecht für Altaktionäre beschlossen, unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Aktionäre.  Aufgrund dieses Beschlusses hat der Verwaltungsrat der NIBE Industrier AB (publ) außerdem beschlossen, zu einer außerordentlichen Generalversammlung einzuladen, welche am Montag, den 3. Oktober 2016, um 17 Uhr MEZ in den Räumlichkeiten der Gesellschaft, NIBE Marknadscenter, Järnvägsgatan 17 in Markaryd, Schweden, stattfindet. Die Registrierung für dieVersammlung beginnt um 15.30 Uhr, wobei also Erfrischungsgetränke serviert werden.                    


Teilnahmeberechtigung          
Aktionäre, die an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, müssen am Stichtag Dienstag, 27. September 2016, in dem von Euroclear Sweden AB geführten Aktienbuch registriert sein, und NIBE bis spätestens am Dienstag, 27. September 2016 ihre Teilnahme bzw. eine eventuelle Vertretung angemeldet haben, entweder schriftlich an NIBE Industrier AB, Box 14, 285 21, Markaryd, Schweden, telefonisch +46 433 730 00, per E-Mail an info@nibe.se oder über die Website www.nibe.com. Bei der Anmeldung müssen Name, persönliche Identifikationsnummer oder Unternehmens-Identifikationsnummer, Adresse und Telefonnummer, Anzahl Aktien und Aktienart sowie Anzahl Vertreter angegeben werden.


Vorschlag zur Tagesordnung 

1. Eröffnung der Versammlung.
2. Wahl des Vorsitzenden der Versammlung.
3. ErfassungVorbereitung und Abnahme der Stimmliste.
4.Genehmigung der Traktandenliste.
5. Wahl von einem bzw. zweier Person(en) zur Überprüfung des Protokolls.
6. Feststellung, dass die ausserordentliche Generalversammlung korrekt einberufen worden ist.
7. Erklärung des Vorsitzenden der Geschäftsleitung.
8. Beschlussfassung über eine Statutenänderung.
9. Beschlussfassung über die Genehmigung des Beschlusses des Verwaltungsrates, neue Aktien mit Vorzugsrechten für die Aktionäre auszugeben.
10. Abschluss der Generalversammlung.

 

Bezugsrechtsemission 

Der NIBE-Verwaltungsrat hat am 30. August 2016 – unter Vorbehalt der Zustimmung durch die außerordentliche Generalversammlung am 3. Oktober 2016 – beschlossen, eine Bezugsrechtsemission von Aktien der Klasse A und der Klasse B durchzuführen. Die am Stichtag 5. Oktober 2016 im Aktienbuch eingetragenen Aktionäre haben ein Vorzugsrecht zur Zeichnung neuer Aktien derselben Aktienklasse im Verhältnis zur Anzahl Aktien, die sie bisher gehalten haben. Aktien der Klasse A können nur durch Ausübung von Bezugsrechten gezeichnet werden.  Aktien der Klasse B können ohne Ausübung von Bezugsrechten erfolgen. Sollten nicht sämtliche Aktien der Klasse B durch Ausübung von Bezugsrechten gezeichnet werden, beschließt der Verwaltungsrat im Rahmen des Höchstbetrags der Bezugsrechtsemission über die Zuteilung der ohne Ausübung von Bezugsrechten gezeichneten Aktien der Klasse B, wobei diese Aktien in erster Linie denjenigen zugeteilt werden, welche Aktien unter Ausübung von Bezugsrechten gezeichnet haben und ihr Interesse an der Zeichnung weiterer Aktien bekundet haben, unabhängig davon ob sie am Stichtag Aktionäre waren oder nicht. Bei Überzeichnung erfolgt die Zuteilung proportional im Verhältnis zur Anzahl Aktien, welche diese Personen bei der Bezugsrechtsemission unter Ausübung von Bezugsrechten gezeichnet haben.  In zweiter Linie erfolgt die Zuteilung von Aktien der Klasse B an andere, welche sich ohne Ausübung Bezugsrechten für die Zeichnung von Aktien der Klasse B registriert haben, und bei Überzeichnung erfolgt die Zuteilung proportional im Verhältnis zur Anzahl Aktien der Klasse B, für welche sich jeder zur Zeichnung registriert hat. Soweit die Aktien nicht wie vorstehend ausgeführt zugeteilt werden können, erfolgt die Zuteilung durch Auslosung.

 

Die  vollständigen Emissionsbedingungen der Bezugsrechtsemission, einschließlich der Erhöhung des Aktienkapitals,  der Anzahl auszugebender Aktien und des Ausgabepreises werden voraussichtlich  am 27. September 2016 bekannt gegeben.

 

Die Zeichnungsfrist wird voraussichtlich vom 10. Oktober 2016 bis einschließlich 25. Oktober 2016 oder einem späteren, vom Verwaltungsrat bestimmten Zeitpunkt dauern. 

Der Verwaltungsratsbeschluss über die Bezugsrechtsemission ist abhängig von der Zustimmung der außerordentlichen Generalversammlung  und der Zustimmung dieser Versammlung zum Antrag des Verwaltungsrats über die entsprechende Statutenänderung.

 

Sonstiges            

Die gesamte Einladung kann in beigefügtem PDF-Dokument gelesen werden (Kallelse extra bolagsstämma 2016 GER). Die Einladung wird am Freitag, 2. September 2016 außerdem auf der Website der Gesellschaft www.nibe.com unter dem Abschnitt „News“ veröffentlicht sowie in Post- och Inrikes Tidningar bekanntgegeben. Am Freitag, 2. September 2016, wird im Svenska Dagbladet bekanntgegeben, dass die Einladung erfolgt ist.

 

NIBE  

NIBE ist ein globaler Konzern, der durch Lösungen für Raumklima und -komfort sowie Komponenten und Lösungen für Messung, Steuerung und elektrische Beheizung zu einer nachhaltigeren Welt beiträgt. NIBE verfügt über mehr als sechzig Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Produkten für Privathaushalte und gewerbliche Anwendungen. Von Markaryd im Süden Schwedens aus ist NIBE gewachsen und verfügt heute über Produktion und Vertrieb auf fünf Kontinenten.

 

NIBE pflegt eine Kultur des Unternehmertums und führt ihre Geschäfte mit Leidenschaft. Investitionen in nachhaltige Produktentwicklung und Unternehmensübernahmen haben zu einer signifikanten Expansion des NIBE-Konzerns beigetragen, dessen Umsatz sich 2015 auf mehr als 13 Milliarden SEK belief. Die Geschäftstätigkeit wird in drei Geschäftsbereichen betrieben: NIBE Climate Solutions, NIBE Element und NIBE Stoves – mit über 11‘000 Mitarbeitern in Europa, Nordamerika, Asien und Australien.

 

NIBE ist seit 1997 an der Nasdaq OMX, Large Cap, unter dem Namen NIBE Industrier notiert mit Zweitnotierung an der SIX Swiss Exchange seit 2011.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:  

NIBE: 

Gerteric Lindquist, CEO und Konzernchef NIBE Industrier AB, Tel: +46 433-73 076

Hans Backman, CFO NIBE Industrier AB,  Tel: +46 433-27 34 69

Christel Fritiofsson, IR-Verantwortliche, NIBE Industrier AB,  Tel: +46 433-73 078     

 

Die Pressemitteilung umfasst Informationen, zu deren Veröffentlichung NIBE Industrier AB gemäß Marktmissbrauchsrichtlinie sowie den Regeln für Emittenten der Nasdaq Stockholm verpflichtet ist. Die Informationen wurden am 31. August 2016 um 08.30 Uhr durch Benny Torstensson zur Veröffentlichung übermittelt.

 

 

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00