8/21/2014 6:00 PM

NIBE erhält kartellrechtliche Genehmigung für die Übernahme von WaterFurnace

Markaryd, Sverige och Fort Wayne, IN, USA – 14 augusti, 2014

Markaryd, Schweden und Fort Wayne, IN, USA – 14. August 2014 – WaterFurnace Renewable Energy, Inc. ("WaterFurnace") (TSX: WFI; TSX: WFI.U) und die schwedische NIBE Industrier AB (publ) ("NIBE“) haben wie bereits mitgeteilt eine Übereinkommensvereinbarung am 22. Juni 2014 (wie justiert am 14. Juli 2014, „Übereinkommensvereinbarung“) abgeschlossen, gemäß derer NIBE durch ihr hundertprozentiges Tochterunternehmen, NIBE Energy Systems Canada Corp., 100 % der ausstehenden Aktien von WaterFurnace (die „WaterFurnace-Aktien“) übernehmen wird. Der Vollzug der in der Übereinkommensvereinbarung angestrebten Transaktion war davon abhängig, dass die Parteien erforderliche Information und Dokumentation gemäß dem Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act von 1976, in der gültigen Fassung (der „HSR Act“), einreichen und die einzuhaltende Wartefrist abgelaufen ist bzw. beendet wurde. WaterFurnace und NIBE geben bekannt, dass die laut HSR Act einzuhaltende Wartefrist abgelaufen ist. Der Transaktionsabschluss unterliegt keinen weiteren kartellrechtlichen Genehmigungsbedingungen.

 

Die Durchführung der Übereinkommensvereinbarung ist weiterhin abhängig von der Zustimmung von mindestens zwei Dritteln der Stimmen der WaterFurnace-Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung, die am 18. August 2014 zur Abstimmung über die Übereinkommensvereinbarung abgehalten wird. Die abschliessende Durchführung der Übereinkommensvereinbarung ist außerdem abhängig von der Zustimmung des Ontario Superior Court of Justice, dem Eingang aller Genehmigungen Dritter sowie sonstiger üblicher Bedingungen, wie im Management-Informationsbrief von WaterFurnace vom 16. Juli 2014 (erhältlich bei SEDAR unter www.sedar.comExternes Link) beschrieben.

 

Die Parteien erwarten einen Transaktionsabschluss Ende August 2014.

 

  

Über WaterFurnace

WaterFurnace ist ein führender Hersteller von privaten, gewerblichen, industriellen und institutionellen Erd- und Wasserwärmepumpen. Die Erdwärmeprodukte nutzen im Erdboden gespeicherte, erneuerbare Solarenergie, um den Energieverbrauch von Gebäuden für Heizung, Kühlung und Warmwasser signifikant zu senken. WaterFurnace hat sich nicht nur erfolgreich als angesehenes Unternehmen im Bereich Erdwärmepumpen etabliert, sondern in den vergangenen Jahren verstärkt mit innovativen Technologien gearbeitet, wichtige Trends integriert und das Kerngeschäft weiter ausgebaut, um ein breites Portfolio im Bereich erneuerbare und nachhaltige Lösungen anbieten zu können.

 

 

Hinweis betreffend zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die "zukunftsgerichtete Informationen" gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen darstellen können. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Informationen in Bezug auf den Abschluss der Übereinkommensvereinbarung, einschließlich von gerichtlichen Genehmigungen und Aktionärszustimmungen, den Zeitpunkt der außerordentlichen Hauptversammlung und die Integration der Geschäftstätigkeit von WaterFurnace in die Geschäftstätigkeit von NIBE. Zukunftsgerichtete Informationen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als angemessen betrachtet werden, aber bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, durch die die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den durch die zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen und Ereignissen abweichen können, einschließlich der Möglichkeit, das Übereinkommen abzuschließen, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, der Fähigkeit die Bedingungen des Übereinkommens zu erfüllen, der Möglichkeit, Nutzen aus dem Übereinkommen zu erzielen sowie der im Jahresbericht von WaterFurnace vom 25. März 2014 identifizierten Risiken. Es kann nicht garantiert werden, dass sich derartige Informationen als zutreffend erweisen, da tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen vorausgesehenen abweichen können. Deshalb sollten Leser zukunftsgerichteten Informationen nicht über Gebühr vertrauen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen, zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements und den dem Management zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung zur Verfügung stehenden Informationen. WaterFurnace lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen - weder in Folge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig - zu aktualisieren oder zu revidieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

 

Zurück zur News-Seite »

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · [email protected] · +46 (0)433 27 30 00