10/7/2011 4:00 PM

Königlicher Besuch

Im Zuge der Reise der Kgl. Wissenschaftsakademie (IVA) in die Provinz Småland war König Carl XVI Gustaf von Schweden heute zu Besuch bei NIBE in Markaryd.


Das Thema des Besuches der 25-köpfigen Delegation lautete „IVAs königliche Technikreise“ mit dem Untertitel „Smålandsgesinnung – Modell für schwedische Innovationskraft“.

NIBEs Geschäftsführer Gerteric Lindquist präsentierte die modernen Produktionsanlagen des 
Unternehmens für Kaminöfen und Wärmepumpen.

 

 

„Es erfüllt einen schon mit Stolz, wenn man vorzeigen kann, 
dass sich schwedische Produktion, betrieben mit Engagement 
und Nachhaltigkeit, äußerst wettbewerbsfähig gestaltet.“

 

Es ist der erste Besuch des Königs Carl XVI Gustaf bei NIBE, 
auch wenn in den königlichen Schlössern so manches NIBE-
Produkt – Kachelofen und Wärmepumpen – zu finden ist.

In den Anlagen in Markaryd sind über 1000 Mitarbeiter mit 
Produktion, Entwicklung, Vertrieb etc. beschäftigt. Der NIBE-
Konzern mit insgesamt 8000 Angestellten verzeichnet einen 
Jahresumsatz von etwa 8 Milliarden SEK.

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Benny Torstensson
Informationschef: 0433-73 070

 

Zurück zur News-Seite »

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00