4/17/2008 8:00 AM

NIBE erwirbt die TermaTech A/S und unterzeichnet einen Optionsvertrag über den Erwerb der Lotus Heating Systems A/S.

Die NIBE Industrier AB hat einen Vertrag bezüglich des Erwerbs der TermaTech A/S, Malling in Dänemark sowie einen Optionsvertrag über den Erwerb der Lotus Heating Systems A/S, Langeskov in Dänemark zum Jahr 2010 abgeschlossen. Beide Betriebe werden dem Geschäftsbereich NIBE Kaminöfen zugeordnet.

TermaTech ist ein Komplettlieferant von Zubehör für Kaminöfen wie Anschlussrohren, Bodenblechen, Schornsteinsystemen sowie einem kleineren Sortiment an Kaminöfen aus Stahlblech. Bei diesem Betrieb handelt es sich um ein reines Handelsunternehmen.

 

TermaTech verzeichnete in den vergangenen Jahren gute und stabile Rentabilität bei einem Umsatz im Vorjahr von ca. 45 MDKK (6 Mio. Euro) und einem Ergebnis vor Steuern von über 6 MDKK (805,000 Euro). Der Verkauf erfolgte vorwiegend an den Fachhandel vor allem in Dänemark und Deutschland. Die Zahl der Beschäftigten lag bei ca. 10 Mitarbeitern.

 

„TermaTech verfügt über ein Produktsortiment, das eine ausgezeichnete Ergänzung zum übrigen Sortiment der NIBE Kaminöfen darstellt, so dass sich gute Möglichkeiten zu fortgesetzter Expansion ergeben, einerseits durch unsere vorhandenen Vertriebskanäle und andererseits durch neue Niederlassungen“, erläutert NIBEs Konzernchef Gerteric Lindquist.

Lotus verzeichnete im Vorjahr einen Umsatz von 80 MDKK (11 Mio. Euro) und bezieht in Dänemark eine marktführende Position in Bezug auf Kaminöfen aus Stahlblech. Hinzu kommt ein bedeutender Umsatz auf anderen europäischen Märkten mit Deutschland als Hauptabsatzgebiet. Dies ist ein Ergebnis der erfolgreichen Produktentwicklung des Unternehmens in den vergangenen Jahren.

 

„Dass der Erwerb der Lotus erst auf das Jahr 2010 angesetzt ist, hat seinen Grund in einer umfangreichen Umstrukturierung des Betriebes, der erst zu Ende gebracht werden soll, womit bis Anfang 2010 zu rechnen ist“, sagt Gerteric Lindquist.

 

„Diese Umstrukturierung besteht unter anderem darin, dass ein Teil der Produktion von Lotus auf die NIBE Kaminöfen in Markaryd übertragen werden soll. Ansonsten wird das Unternehmen jedoch als selbständiger Betrieb auf dem Markt auftreten“, betont Gerteric Lindquist. Die Geschäftsleitungen der TermaTech und der Lotus Heating Systems werden in den jeweiligen Betrieben bestehen bleiben. Bedingung für den Erwerb ist die übliche Due Diligence.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter +46 433 - 73 000 oder +46 70 - 530 20 71.

 

Zurück zur News-Seite »

Informieren Sie sich auf unserer Webseite aktuelle Entwicklungen

NIBE – a Global Group with sales
and operations on five continents.

NIBE Industrier AB (publ) Box 14, 285 21 Markaryd · VISITING ADDRESS Hannabadsvägen 5, Markaryd · info@nibe.com · +46 (0)433 27 30 00